University of cologne - Business School

Essentials of Management II

Supply Chain Management


Das Supply Chain Management beschreibt klassischerweise Lieferketten – sowohl innerhalb einzelner Unternehmen, als auch über Unternehmen hinweg. Damit sind viele relevante Entscheidungen verbunden: Soll ich bei der Auswahl meiner Zulieferer auf Flexibilität oder eher auf niedrige Kosten setzen? Wie hoch sollten meine Lagerbestände sein? Wie sicher möchte ich auch bei hoher Nachfrage liefern können? Soll ich auf lokale oder globale Lieferanten setzen oder sogar auf einen Mix aus beidem? Welche Rolle spielt die Digitalisierung im Supply Chain Management und wie kann ich neue Technologien sinnvoll einbinden? Lernen Sie mit Hilfe unterschiedlicher Medien, die im Supply Chain Management relevanten Fragestellungen zu lösen.

 

Inhalt

  • Segmentierung von Supply Chains: Worin liegt der Fokus? Auf Kosten oder auf Flexibilität?
  • Bedarfsplanung, Produktionsplanung, Lagerhaltung: Welche Abwägungsentscheidungen sind unter Unsicherheit zu treffen?
  • Simulation einer globalen Supply Chain: der Zusammenhang zwischen Produktplanung, Mengenplanung und Produktionsprogramm.

Lernziele

  • Gewinnen Sie einen Überblick über grundlegende Konzepte des Supply Chain Managements.
  • Verstehen Sie grundlegende Zusammenhänge in (internationalen) Supply Chains.
  • Erhalten Sie einen Einblick in relevante Entscheidungen im Kontext von Supply Chain Management, wie beispielsweise Bedarfsprognose, Produktionsplanung oder Lagerhaltungsmanagement.

Laden Sie die General Management Broschüre kostenlos herunter

download

Key Facts

Dauer

Termin

Termin folgt bald!

Ort

Ort

Universität zu Köln

General Management

Modul im Rahmen von

General Management Zertifikatsprogramm

Benefits

  • Sie lernen Abwägungsentscheidungen mit Hilfe analytischer Entscheidungsmodelle zu treffen.
  • Sie verstehen die Kosten von Unsicherheit und lernen, diese abzuschätzen.
  • Sie erlernen, in einem komplexen Umfeld Entscheidungen zu treffen.
Young Professionals

Dozent

Prof. Dr. Andreas Fügener

Professor für Digital Supply Chain Management, Universität zu Köln

Professor Dr. Andreas Fügener ist Professor für Digital Supply Chain Management am Lehrstuhl für Supply Chain Management an der Universität zu Köln. Neben akademischen Positionen an der Universität Augsburg und der Technischen Universität München arbeitete er für mehrere Jahre als Unternehmensberater bei der Boston Consulting Group in München. Professor Fügeners Forschungsinteressen sind Kapazitäts-managementprobleme (hauptsächlich im Bereich des Gesundheitswesens) sowie die Zusammenarbeit zwischen Menschen und künstlicher Intelligenz bei der kognitiven Entscheidungsfindung.

Ihre Ansprechpartnerinnen

Marketing und Admissions Manager

Janna Pressentin

Marketing and Admissions Manager

+49 (0) 221 470 6614

janna.pressentin@uni-koeln.de

Kontaktieren Sie uns

Marketing and Admissions Manager

Juliana Milla

Marketing and Admissions Manager

+49 (0) 221 470 76337

juliana.milla@uni-koeln.de

Wir verwenden Cookies, um unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Weitere Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.