University of cologne - Business School

Personalführung im Gesundheitswesen

 

Im diesem Modul lernen Sie, welche Bedeutung Personalmanagement und -führung für den Erfolg von Teams, Abteilungen und Organisationen im Gesundheitssystem haben. Sie verstehen, welche Herausforderungen mit dem Management und der Führung von Personal einhergehen und wie Sie diesen begegnen. Die erlernten Konzepte und Ansätze wenden Sie bei der Bearbeitung von Fallstudien und in Rollenspielen an.

 

Inhalt

  • Optimale Einbindung von Mitarbeiter*innen und Führungskräfte in die Erreichung der Organisationsziele
  • Bedeutung von Zielen für die Arbeitsleitung und deren gelungene Gestaltung
  • Verschiedene Führungsstile und deren Wirkung in unterschiedlichen Situationen
  • Entstehung von und Umgang mit Konflikten in Organisationen
  • Herausforderungen von Change-Management-Prozesse in Gesundheitsorganisationen

Lernziele

  • Verstehen Sie, was maßgeblich für die Motivation und Zufriedenheit von Mitarbeiter*innen im Gesundheitswesen ist.
  • Lernen Sie, was eine gelungene Zielvereinbarung ausmacht und was bei der Beurteilung von Mitarbeiter*innen zu beachten ist.
  • Lernen Sie als Führungskraft effektiv zu kommunizieren und mit Konflikten lösungsorientiert umzugehen.
  • Verstehen Sie die Herausforderungen und Probleme bei Change-Management-Prozessen.
  • Lernen Sie, wie Change-Managment-Prozesse in Gesundheitsorganisationen analysiert und erfolgreich gestaltet werden können.

Laden Sie die Broschüre kostenlos herunter

download

Anmeldung

Melden Sie sich jetzt für das Programm an!

Einfach das Anmeldeformular ausfüllen und zurücksenden.

 

Key Facts

Dauer

Termine

13.-14. September 2019
Fr. 18.30 - 21.30 Uhr
Sa. 09.30 - 16.30 Uhr

Sprache

Sprache

Deutsch

Ort

Ort

Universität zu Köln

Berufserfahrung

Berufserfahrung

Mindestens 2 Jahre

Gebühren

Seminargebühren

950 € (Einzelmodul)
im Zertifikatsprogramm enthalten

Anmeldung

Anmeldung

Das Anmeldeformular für das Seminar finden Sie hier.

Modul

Modul im Rahmen von

Healthcare Management Zertifikatsprogramm

Benefits

  • Praxisorientierte Vermittlung von Konzepten, Methoden und Techniken der Führung und des Personalmanagements
  • Anwendungsbeispiele aus Gesundheitsorganisationen
  • Anwendung der vermittelten Inhalte in Fallstudienbearbeitung und Rollenspielen

Highlights

  • Verstehen der Bedeutung von Personalmanagement und -führung für den Erfolg von Teams , Abteilungen und Organisationen
  • Erlernte Konzepte bei der Bearbeitung von Fallstudien und Rollenspiele anwenden

Zielgruppe

Ärzt*innen in Krankenhäusern, Kliniken und anderen Gesundheitsorganisationen, die Managementaufgaben übernehmen. Es richtet sich auch an niedergelassene Ärzt*innen und Ärztegemeinschaften, die ihr Praxismanagement verbessern möchten.

Prof. Dr. Thorsten Semrau

Dozent

Prof. Dr. Thorsten Semrau

Professor für Management, Universität Trier

Prof. Semrau hat Betriebswirtschaftslehre und Psychologie studiert, war Juniorprofessor an der Universität zu Köln und mehrere Jahre als Dozent an der Fresenius Hochschule und am Center for Doctoral Studies, Universität Mannheim, tätig. Er verfügt über langjährige Beratungserfahrung in den
Feldern Personal, Organisation und Unternehmensentwicklung. Seine aktuellen Forschungsschwerpunkte liegen in den Bereichen Organisationsgestaltung und Verhalten in Organisationen.

Ihre Ansprechpartnerinnen

Sabine Kuschel

Marketing and Admissions Manager

+49 (0) 221 470 7943

sabine.kuschel@uni-koeln.de

Kontaktieren Sie uns

Juliana Milla

Marketing and Admissions Manager

+49 (0) 221 470 76337

juliana.milla@uni-koeln.de

Kontaktieren Sie uns

Wir verwenden Cookies, um unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Weitere Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.