University of cologne - Business School

Digital Marketing Strategy

 

In diesem Kurs entwickeln Sie ein ganzheitliches Verständnis, wie die Digitalisierung von Wirtschaft und Gesellschaft sowohl Chancen als auch Herausforderungen für ein Unternehmen mit sich bringen kann. Dies gilt insbesondere für die Kontaktaufnahme und Kommunikation mit Kund*innen.

Der Kurs ist in drei Themen unterteilt:

  • Digital Customers
  • Digital Communications
  • Digital Data

 

Inhalt

  • Management von Customer-Touchpoints, die auf jeden Kunden individuell angepasst sind, indem die physische und die digitale Welt verbunden werden
  • Der Wandel im Auswahlprozess von Kund*innen durch Digitalisierung und die Konzepte des Customer Journey und des Omni-Channel Marketings
  • Die Unterschiede digitaler Kommunikation und die Möglichkeiten, die sich aus Targeting auf den individuellen Kund*innen ergeben
  • Die Verwendung von Inhalten und Medien, zur Kontaktaufnahme mit Kund*innen, die Werbung ansonsten leicht ausweichen
  • Die Chancen in der Auswertung von Kundendaten, wichtige Kennzahlen und Anwendungsgrenzen
  • Privatsphäre-Bedenken, ethische Aspekte und Regulierungen zur Verwendung von Kundendaten

Lernziele

  • Lernen Sie, wie Kund*innen ihre Auswahlprozesse durch Digitalisierung verändern
  • Gewinnen Sie Einblicke zu Fragen bezüglich digitaler Kommunikation und Branding
  • Lernen Sie, welche Chancen sich durch die Fähigkeit zu individualisiertem Marketing ergeben
  • Identifizieren Sie Kennzahlen, die in der digitalen Welt relevant sind

Laden Sie die Broschüre kostenlos herunter

download

Anmeldung

Melden Sie sich jetzt für das Programm an!

Einfach das Anmeldeformular ausfüllen und zurücksenden.

Key Facts

Dauer

Termine

24.-25. September 2020
Do. 09.30 - 16.30 Uhr
Fr. 09.30 - 12.30 Uhr

Sprache

Sprache

Englisch

Ort

Ort

Universität zu Köln

Berufserfahrung

Berufserfahrung

Mindestens 2 Jahre

Gebühren

Seminargebühren

1.450 € (Einzelmodul)
im Zertifikatsprogramm enthalten

Anmeldung

Anmeldung

Das Anmeldeformular für das Seminar finden Sie hier.

Modul

Modul im Rahmen von

DLI Zertifikatsprogramm

Benefits

  • Lernen Sie, wie Kund*innen Entscheidungen treffen, wenn die Grenzen zwischen physischer und digitaler Welt verschwimmen
  • Verstehen Sie, wie Unternehmen mit Kund*innen durch digitale Medien kommunizieren und von ihnen lernen können
  • Untersuchen Sie, welche Erkenntnisse aus Markt- und Kund*innendaten gewonnen werden können

Highlights

  • Lernen Sie die drei Säulen des digitalen Marketings kennen: Digital Customer, Digital Communications, und Digital Data
  • Offene Diskussionen über die Rolle von Privatsphäre-Regulierungen und Privatsphäre-Bedenken von Kund*innen bei der Auswertung von Daten

Zielgruppe

Der Kurs richtet sich an Management-Teams aus Organisationen, die technologischen Herausforderungen gegenüberstehen, und den Wunsch und die Kapazitäten haben, diese anzugehen. Geeignete Teilnehmer*innen sind unter anderem (aber nicht ausschließlich) Teamleiter*innen, Projektmanager*innen, Fachbereichsleiter*innen aus großen Organisationen, und Vorstände/leitende Angestellte aus kleinen und mittelgroßen Organisationen.

Prof. Dr. Hernán Bruno

Dozent

Prof. Dr. Hernán Bruno

Professor für Marketing und Digital Environment an der University of Cologne

Prof. Bruno war Professor für Marketing an der INSEAD (2008-2015) und der Erasmus-Universität Rotterdam (2007-2008). Er arbeitete als Unternehmesberater bei McKinsey & Company (2000-2002). Er erreichte seinen PhD-Titel von der London Business School.

Professor Brunos Forschung fokussiert sich auf statistische Modellierung zur Entscheidungsunterstützung und Erkenntnisgewinnung für Marketingaktivitäten. Seine Lehrerfahrungen erstrecken sich von Studierenden bis zu Unternehmensvorständen aus vielfältigen Wirtschaftsbereichen (Verbrauchsgüter, Finanzen, Unternehmensberatung, Öl & Gas).

 

Ihre Aprechpartnerinnen

Sabine Kuschel

Marketing and Admissions Manager

+49 (0) 221 470 7943

sabine.kuschel@uni-koeln.de

Kontaktieren Sie uns

Juliana Milla

Marketing and Admissions Manager

+49 (0) 221 470 76337

juliana.milla@uni-koeln.de

Kontaktieren Sie uns

Wir verwenden Cookies, um unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Weitere Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.