University of cologne - Business School

Curriculum des MBA Programms

 

Um die Veränderungsprozesse der digitalen Transformation im Unternehmen aktiv mitgestalten und effektiv vorantreiben zu können, befassen sich die Studierenden des MBA-Programms mit den operativen und strategischen Führungsaspekten der digitalen Transformation. Wichtig ist dabei der Erwerb von umfassenden Fachwissen über die betrieblichen Prozesse im Unternehmen. Darüber hinaus sind auch  Kenntnisse darüber relevant, wie man im digitalen Geschäftsumfeld Projekte und Personen effektiv, zielführend und verantwortlich führen kann.

Das berufsbegleitende MBA-Programm erstreckt sich über einen Zeitraum von vier Semestern und ist in zwei Studienabschnitte unterteilt: „Managing the Organisation“ und „Managing the Business of Tomorrow“.

Während der vier Semester entwickeln die Studierenden ihre Management- und Führungskompetenzen durch ein intensives Soft-Skills-Training. Das MBA-Programm endet mit der Masterarbeit, die sich idealerweise mit einem Business Case aus dem eigenen Unternehmen befassen soll.

1. Studienjahr

Managing the Organisation

Der erste Studienabschnitt befasst sich mit den komplexen Herausforderungen der ganzheitlichen Unternehmensführung. Das erste Semester konzentriert sich auf den grundlegenden operativen Bereich der Unternehmensführung (Accounting, Finanzmanagement, Corporate Development) und vertieft im zweiten Semester die Funktionsbereiche Marketing, Operations Management und Human Resource Management. Hierzu werden grundlegende Theorien und Methoden aus der Betriebswirtschaftslehre behandelt und mit Beispielen aus der beruflichen Praxis erarbeitet und verdeutlicht.

2. Studienjahr

Managing the Business of Tomorrow

Der zweite Studienabschnitt fokussiert sich auf das Management des „Business of Tomorrow“ im Lichte dieser Digitalen Transformation. Er ist in die vier Module „Digital Leadership and Change“, „Entrepreneurship and Innovation”, „Digital Business Strategy” sowie „Data and Competitive Advantage” aufgeteilt.

Programm Highlights

Leadership and Management Skills Development

Studienbegleitend über vier Semester belegen die Studierenden die Module „Leadership and Management Skills I and II“, um ihre Management- und Führungskompetenzen durch ein intensives Soft Skills-Training auszubauen. Neben dem Erlernen von theoretischen Konzepten bauen die Teilnehmer*innen durch intensive Workshops und Rollenspiele ihre persönlichen Kompetenzen aus. Sie lernen, die Fähigkeit zu erkennen, ihre Stärken aufzubauen und entwickeln Handlungsstrategien, wie sie sich als verantwortungsvolle und motivierende Leader weiterentwickeln können.

Studienreisen

Ein weiteres Highlight des MBA-Curriculums sind zwei internationale Studienreisen. Die erste einwöchige Studienreise führt im dritten Semester nach New York City, in das Herz von Manhattan, und widmet sich dem Thema "Entrepreneurship and Innovation". Neben Lehrveranstaltungen und Unternehmensbesuchen bietet die Study Tour auch ein spannendes soziales und kulturelles Rahmenprogramm.

Das MBA-Programm schließt mit einer Outdoor Leadership Expedition auf der portugiesischen Vulkaninsel Madeira ab. Während dieser Leadership Expedition werden die Studierenden ihre Führungskompetenzen unter den ganz besonderen Umständen einer großangelegten Expedition unter Beweis stellen müssen.

Laden Sie die MBA Broschüre kostenlos herunter

download

Ihre Ansprechpartner*innen

Benedikt Hänsch

Benedikt Hänsch

Marketing and Admissions Manager

+49 (0) 152 244 25953

benedikt.haensch@uni-koeln.de

Juliana Milla

Juliana Milla

Marketing and Admissions Manager

+49 (0) 221 470 76337

juliana.milla@uni-koeln.de

Wir verwenden Cookies, um unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Weitere Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.